Programm Preise Gutscheine Schulvorstellung Filmvorschau Reservierung
zur Übersicht

Coco –

Lebendiger als das Leben

Alles kann passieren am Tag der Toten. Der zwölfjährige Miguel liebt Musik, im Gegensatz zu seiner Familie, den Riveras. In die Schusterwerkstatt kommt kein Instrument. Und das alles nur wegen Miguels Ururgroßvater. Er verließ seine Frau und Tochter, um Musiker zu werden. Seitdem hat Musik die Riveras erflucht. Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz, trotzdem nacheifern.
Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen ihn in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen, dem Reich der Toten. Hier trifft er die Seelen seiner toten Verwandten unter anderem Miguels Ururgroßmutter Imelda. Und vor allem das Skelett Hector. Zusammen suchen Skelett und Junge in der Unterwelt nach de la Cruz. Doch zu lange darf Miguel nicht im Totenreich bleiben, will er jemals wieder zurück.

© Union Filmtheater / Harald Schneider
Land: USA / 2017
Genre: Animation / Abenteuer / Fantasy / Musik
FSK: ab 0 Jahre
Regie: LEE UNKRICH, ADRIAN MOLINA
Produktion: DARLA K. ANDERSON
Darsteller: ALANNA UBACH (Mama Imelda), EDWARD JAMES OLMOS (Chicharron), GAEL GARCÍA BERNAL (Hector), BENJAMIN BRATT (Ernesto de la Cruz), GABRIEL IGLESIAS (Head Clerk), JAIME CAMIL (Papa), CHEECH MARIN (Corrections Officer), SOFÍA ESPINOSA (Mama), ALFONSO ARAU (Papa Julio), ANTHONY GONZALEZ (Miguel), SELENE LUNA (Tia Rosita), LOMBARDO BOYAR (Mariachi), CARLA MEDINA (Tía Victoria), RENEE VICTOR (Abuelita)
Verleih: WALT DISNEY STUDIOS MOTION PICTURES
Start: 30.11.2017