Programm Preise Gutscheine Schulvorstellung Filmvorschau Reservierung
zur Übersicht

Dunkirk

Operation Dynamo, 26. Mai bis zum 4. Juni 1940. Nachdem Hitler Guderians Panzertruppen kurz vor Dünkirchen hat anhalten lassen, damit sie sich von den Strapazen des Feldzuges erholen können und um sie für die Eroberung von Südfrankreich zu schonen, versucht die britische Admiralität vor allem britische, aber auch belgische und französische Soldaten aus der von deutschen Truppen eingekesselten nordfranzösischen Stadt Dünkirchen zu befreien. Doch schon bald muss die Admiralität feststellen, dass sie zu wenige Schiffe hat, um die Truppen vom Strand zu holen. So müssen auch Privatboote ran. Geschützt werden sie nur von den an der Kanalküste stationieren britischen Jagdfliegern. Allerdings ist deren Handlungsspielraum durch ihre geringe Reichweite beschränkt. Obwohl Göring Hitler versprochen hat, dass sich die Luftwaffe um die Sache kümmert, haben es die deutschen Jagdflieger nicht leicht. Zahlenmäßig sind sie überlegen, aber ihre Landeplätze sind viel zu weit weg von der Front um wirklich effektiv zu sein. Solange die deutschen Panzer nicht in das Geschehen eingreifen können, weil sie zurückgehalten werden, kann das Wunder von Dünkirchen seinen Lauf nehmen.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Robert Merle und wurde bereits 1958 schon einmal verfilmt.

© Union Filmtheater / Harald Schneider
Land: USA / UK / Frankreich / Niederlande / 2017
Genre: Kriegsdrama / Action
FSK: ab 12 Jahre
Regie: CHRISTOPHER NOLAN
Produktion: CHRISTOPHER NOLAN, EMMA THOMAS
Darsteller: HARDY (Farrier), CILLIAN MURPHY (), MARK RYLANCE (), KENNETH BRANAGH (Commander Bolton), HARRY STYLES (Alex), JAMES D'ARCY (), ANEURIN BARNARD (Gibson), JACK LOWDEN (Collins), BARRY KEOGHAN (George), FIONN WHITEHEAD (Tommy), ELLIOTT TITTENSOR (Highlander)
Verleih: WARNER BROS.
Start: 27.07.2017
Dauer: 107 min.