Programm Preise Gutscheine Schulvorstellung Filmvorschau Reservierung
zur Übersicht

Tiger Girl

Vanilla sucht ihren Platz im Universum. Am liebsten in einer Uniform, Hauptsache ein Auftrag. Doch sie fliegt durch die Polizeiprüfung und landet bei einem privaten Sicherheitsdienst. Auf einem Parkplatz trifft sie zum ersten Mal auf Tiger. Tiger schafft sich ihren Platz im Leben selbst. Regel: Wenn dir jemand eine Grube gräbt, schubs ihn hinein. Tiger ist fasziniert von dem Mädchen, das so krampfhaft versucht, dazuzugehören. Sie bringt ihr das Beißen, das Klauen und andere nützliche Dinge bei und Vanilla leckt Blut. Tiger muss eine neue Regel lernen: Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

Mit Tiger Girl geht Jakob Lass „Love Steaks“ sozusagen in die Verlängerung. Nach eigen Angaben ist er nur wilder, gefährlicher und brutaler - mit einem Wort: weiblicher.

© Union Filmtheater / Harald Schneider
Land: Deutschland / 2017
Genre: semi-dokumentarischer Thriller
FSK: ab 0 Jahre
Regie: JAKOB LASS
Produktion: INES SCHILLER, GOLO SCHULTZ
Darsteller: ELLA RUMPF (Tiger), MARIA DRAGUS (Vanilla), ENNO TREBS (Theo), ORCE FELDSCHAU (Herr Feldschau), SWISS (Zecke), LANA COOPER Bigi), FRANZ ROGOWSKI (Malte), ROBERT GWISDEK (Ohrfeigen-Mann), BENJAMIN LUTZKE (Baby)
Verleih: CONSTANTIN FILM
Start: 06.04.2017