Programm Preise Gutscheine Schulvorstellung Filmvorschau Reservierung
zur Übersicht

Logan: The Wolverine

In naher Zukunft. Die X-Men gibt es nicht mehr. Die Zeit der Mutanten scheint vorbei zu sein. Waren sie nur eine Fußnote der Geschichte? Die verbliebenen Mutanten führen entweder ein normales Leben, oder sie verstecken sich. So wie Logan. Abgekämpft und desillusioniert lebt er in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Hier beschützt er seinen Freund und Mentor Charles Xavier. Die Zeit hat es nicht unbedingt gut gemeint mit Professor X. Er ist ein gebrochener alter Mann mit nunmehr fast 90 Jahren auf dem Buckel. Doch sein Geist ist jung wie eh und je. Doch Logans Versuch, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken misslingen. Eines Tages taucht die 11 jährige Laura bei ihnen auf. Xavier erkennt sofort, dass sie ein Mutant ist. Nicht nur das, sie scheint genau die gleichen Fähigkeiten wie der Wolverine zu besitzen. Logan ist gar nicht begeistert nun auch noch Babysitter spielen zu müssen. Als dann aber Söldner auf tauchen, die offenbar nach dem Mädchen suchen, packt Logan seine beiden Schützlinge und eine halsbrecherische Flucht beginnt. Wo sollen sie hin? Und schon bald stellt sich ihnen die Frage, ist Laura ein natürlich geborener Mutant, oder wurde sie von Anfang an als „Waffe“ konzipiert?

© Union Filmtheater / Harald Schneider
zur Webseite des Films
Land: USA / 2017
Genre: Action / Abenteuer / Comicverfilmung / Drama
FSK: ab 16 Jahre
Regie: JAMES MANGOLDS
Produktion: SIMON KINBERG, HUTCH PARKER, LAUREN SHULER DONNER
Darsteller: HUGH JACKMAN (Logan/ Wolverine), PATRICK STEWART (Charles Xavier / Professor X), DAFNE KEEN (Laura Kinney / X-23), RICHARD E. GRANT (Dr. Zander Rice), BOYD HOLBROOK (Donald Pierce), STEPHEN MERCHANT (Caliban), DORIS MORGADO (Maria), Elizabeth Rodriguez (Gabriela)
Verleih: TWENTIETH CENTURY FOX
Start: 02.03.2017
Dauer: 135 min.

28.03.2017 bis 03.04.2017
nächste Woche

Kino E Di. Mi. Do. Fr. Sa. So. Mo.
19:00 19:00
22:00
Kino D Di. Mi. Do. Fr. Sa. So. Mo.
17:00 17:00
22:15 22:15 22:15 22:15 22:15